Ep. 41: Farb-IR ohne Kanaltausch? – 630 nm

Um ein ansprechendes Farb-Infrarot mit gelbem Laub und blauem Himmel zu erhalten ist in der Regel ein Kanaltausch nötig. Mit Ausnahme des InfraBlue Filters stimmt das natürlich auch, dennoch kann es Motive geben die ohne einen Kanaltausch einfach besser wirken. Aber wann ist das der Fall, und woher weiß man was besser funktioniert?

Bei diesem Infrarot Tutorial geht es nicht in erster Linie um die Technik sondern die Ästhetik und unterschiedliche Bildwirkungen die Weißabgleich und Kanaltausch haben können. Natürlich ist es das Thema zu 100% subjektiv, aber nach meinen Erfahrungen kann es Vorteilhaft sein den Weißabgleich bewusst nicht korrekt zu setzen, oder aber den Kanaltausch nicht durch zu führen. Letzteres trifft vor allem bei Motiven zu in denen der Himmel fehlt. Dann nämlich kann eine blaue Vegetation ungestört ihren Reiz entfalten und mit ihren Komplementär-Elementen ein harmonisches Bild ergeben.

Auf YouTube:
https://www.youtube.com/c/IRreCams

Mehr zu darktable:
https://www.darktable.org